Lauftreff


Was machen wir?:

  • Einlaufen und Warmmachen
  • Kräftigungs- und Dehnübungen
  • Es bilden sich unterschiedliche Gruppen, je nach Neigung, um laufend, joggend oder wlkend die nähere Umgebung des Önsbach Sportareals zu erkunden.
  • Für rostende und auch noch nicht rostende Jahrgänge männlich oder weiblich, die Spass am geselligen Sport haben und sich fit halten wollen
  • Eine mittelgrosse Gruppe allen Alters, die sich auch noch nach dem Sport gerne trifft


Alter:

Trainingszeit:


Wo:


Übungsleiter:

Kontakt:

15 bis 97 Jahre

ganzjährig mit Winterpause

 

Mittwochs 20.oo Uhr an der Sportgaststätte

Duschmöglichkeiten nach dem Sport sind vorhanden

Hans-Peter Bisch, Bernhard Kast

Tel.: 07841 / 25588 (Kast)

Mobil: 0171 265 99 41 (Bisch)



29.09.2017

Manfred Hodapp feierte seinen 80. Geburtstag.

Hochbetrieb herrschte in der Fautenbacher Hansjakobstraße am vergangenen Freitag. Manfred feierte bei bester Gesundheit und Fitness im Kreise seiner Familie, Freunde aus der Nachbarschaft und dem ganzen Ort, sowie befreundete Sportler seinen runden Geburtstag. Auch der Ortsvorsteher Gebhard Glaser und der ehemalige Oberbürgermeister und heutiger Lauffreund von Manfred Reinhart Köstlin waren unter den Gratulanten. Eine Abordnung der Lauftreffgruppe vom Sportclub Önsbach mit ihrem Gruppenleiter Hans-Peter Bisch ließen es sich nicht nehmen, ihrem langjährigen Mitglied die Ehre zu erweisen (siehe Bild). Musikalisch umrahmt wurde die Geburtstagsfeier von seinen Schwägern, dem Duo Fritz und Herbert Herr aus Önsbach. Sein Lebensmotto: Das „Laufen“, sein Ziel ist die Hornisgrinde. Manfred bleib dran und mach so weiter, bleibe gesund, munter und heiter.

v.l.: Hanspeter, Albert, Barny, Marlene, Manfred Hodapp, Perpetua, Zilla, Marlene
v.l.: Hanspeter, Albert, Barny, Marlene, Manfred Hodapp, Perpetua, Zilla, Marlene

Im Februar 2017

Jahresrückblick in der Sportgaststätte „Pegasos / Schwarzwaldblick“.

Mitglieder der SC-Lauftreffgruppe trafen sich kürzlich zum Jahresrückblick in der Sportgaststätte „Pegasos / Schwarzwaldblick“ am Sportplatz in Önsbach. Mit einem Sektempfang wurden die zahlreichen Gäste empfangen. Hans-Peter Bisch, der Leiter dieser Gruppe, konnte unter den Aktiven auch den Präsidenten des SC Önsbach Werner Huschka willkommen heißen, der die Grüße der Vorstandschaft überbrachte und sich bei der Gruppe für ihren Einsatz bei verschiedenen Anlässen bedankte.

H. P. Bisch bei der Begrüßung
H. P. Bisch bei der Begrüßung

Hans-Peter Bisch gab nach der Begrüßung einen Rückblick über das vergangene Jahr. Neben den sportlichen Aktivitäten wie run up, Hornisgrindelauf in Achern, Dreikönigslauf in Großweier und natürlich der „Lauftreff“ jeden Mittwoch um 20.00 Uhr in Önsbach am Sportplatz, kam die Geselligkeit nicht zu kurz. Bei verschiedenen Geburtstagsfeiern unter anderem mit Waldspeckessen war man präsent. Auch die Wassergymnastik im Schwimmbad in Renchen kam bei den Teilnehmern gut an. Ebenso die Elvis Show fand eine große Resonanz. Der Jahresausflug führte in den Zoologischen Stadtgarten nach Karlsruhe. Von Albert Würtz super organisiert, wurde die Gruppe von Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt (ein guter Freund von Albert) empfangen und begrüßt. Dann gab er einen kurzen Ausblick auf die zahlreich anstehenden Zoo-Projekte der nächsten Jahre. Anschließend wurde die Gruppe von einer Biologin in knappe 2 Stunden durch den Zoo geführt. Hier erfuhren sie vieles von der Zoogeschichte bis hin zu Schwerpunkten des Karlsruher Zoos und dessen Bemühungen zum Artenschutz. Reimund Weigel ließ noch einmal das Jahr in einer Bilderpräsentation Revue passieren und einige Winterlandschaftsbilder lockerten den Abend auf, womit er für die Präsentation viel Beifall erntete. Zwischendurch wurden die zahlreichen Gäste vom neuen Pächter der Sportgaststätte „Pegasos / Schwarzwaldblick“ mit einem Fisch-Menue verwöhnt. Monika Kast bedankte sich im Namen der Gruppe beim Gruppenleiter Hans-Peter Bisch mit einem Getränkekorb.

Monika Kast und Hans-Peter Bisch
Monika Kast und Hans-Peter Bisch

29.05.2016

Eine große Gruppe des Lauftreffs Önsbach nahm beim diesjährigen Hornisgrindelauf am vergangenen Mittwoch teil.

Neben den Walkern starteten auch Läufer und Mountainbiker zu der 12.5 Kilometer langen Strecke und einem Höhenunterschied von über 1000 m

Unser Bild zeigt die Walker und Geher kurz vor dem Start in der

Illenau zum ca. zweieinhalbstündigen Aufstieg.


06.04.2016

Run Up 2016

Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler (Rekordbeteiligung) folgten dem Aufruf zum run up 2016

Zum Start in die Lauf- und Walkingsaison 2016, zu dem jedes Frühjahr der Deutsche Leichtathletikverband aufruft, trafen sich die Sportlerinnen und Sportler auf dem Sportgelände des SC Önsbach bei idealem Frühlingswetter. Trainer Hans-Peter Bisch freute sich über die zahlreich vertretenen Teilnehmer, darunter auch einige Neuteilnehmer. Nach einer Warm up Runde auf der Aschenbahn mit anschließender Gymnastik wurden die Teilnehmer je nach Leistungsstand den einzelnen Lauf- und Walkinggruppen zugeteilt.

Am Zieleinlauf hatte man für jeden Teilnehmer eine kleine Stärkung in Form einer Salzbrezel und Erfrischungstee, zubereitet von Perpetua Meier, bereitgestellt. Allen Teilnehmern legte Hans-Peter Bisch nahe, das heutige Training als Beginn einer Regelmäßigkeit zu sehen, um auch als Genuss- und Hobbysportler gesundheitliche Erfolge zu erzielen; denn Sport ist in der Gruppe am schönsten und Bewegung ist die beste Medizin. Also, immer Mittwochs ab 20.00 Uhr und bei jedem Wetter, kann man beim SC Önsbach vom Sportgelände aus in einer Lauf- und Walkinggruppe trainieren.


Die Lauf- und Walkinggruppe des SC Önsbach lädt ein zum run up 2016. Treffpunkt ist am Mittwoch, 06. April um 20.00 Uhr auf dem Sportplatz in Önsbach.

Der Deutsche Leichtathletikverband (DLV) ruft jedes Frühjahr zum Start in die Lauf- und Walkingsaison auf. Laufen hält fit! Laufen ist gesund! Laufen macht Spaß! Unter diesem Motto laden wir in diesem Jahr alle interessierten Läuferinnen, Läufer und Walker zum DLV Lauf-TREFF auf Mittwoch, 06. April 2016 um 20.00 Uhr mit Treffpunkt am Sportplatz in Önsbach ein. Werden auch Sie Teil des DLV-Lauf-TREFFs, Laufen Sie, halten Sie sich fit und gesund und motivieren Sie weitere Läufer und Walker! Nach einem gemeinsamen 10-minütigem warm up gehen die Sportler ohne Leistungsdruck für ca. 1 Stunde auf die verschiedenen Strecken, je nach Leistungsstand (und so auch weiterhin jeden Mittwoch).

An diesem Mittwoch gibt es nach Ankunft für alle „Sportler“ eine kleine Stärkung und ein Erfrischungstee. Dieser Treff und alle weitere finden bei jeder Witterung statt. Kommen Sie und machen Sie mit! Sport ist in der Gruppe am schönsten! Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Info beim Leiter dieser Gruppe

Hans-Peter Bisch (0171 265 99 41).