News - Vereinsnachrichten - Archiv bis Juni 2017


06.08.2017

Pokalspiel gegen den SV Rust

Önsbach kann wieder einen Sieg im Pokalreigen verbuchen!

2:1, so der Endstand vor heimischer Kulisse!


31.07.2017

SCÖ erhält den Fair-Play Pokal bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften

Bei der Siegerehrung der Stadtmeisterschaft wurde der SC Önsbach, vertreten durch Kapitän Christoph Hofer, mit dem "fair play-Preis" geehrt.

Christoph Hofer, 2. von rechts
Christoph Hofer, 2. von rechts

Fr. 28. bis Sa. 29. Juli 2017

Fun Olympiade mit Übernachtung.

Viel Spass und gutes Wetter hatten die gut 43 aus Önsbach und dem Umland angereisten jungen Olympioniken bei der Fun-Olympade des SC Önsbach. An 12 Stationen konnte gezeigt werden, was man an Geschicklichkeit, Kraft, Teamgeist und auch WIssen so draufhatte. Alles begann mit dem Podrennen aus Star Wars Episode 1: ein Mitspieler (wenn möglich der Leichteste) wurde, nachdem Helm, Schutzbrille und Handschuhe angezogen waren auf einem Handtuch durch einen Parcour gezogen. Auch märchenhaftes wurde geboten: Die Teilnehmer konnten zeigen, ob sie eher Goldmarie oder Pechmarie sind, indem sie auf einem Rollbrett knieend Wäschestücke abwechselnd an einer 20m langen Leine aufhingen und wieder schnellstmöglich nach einem Wechsel abhingen. Auch dem "good old Sackhipping" wurde auf dem Minispielfeld wieder Leben eingehaucht. Endstation war dann wieder das begehrte Seifenrutschen auf dem Grasplatz hinter dem Schulhof. Hier brachte es Julian auf stolze 15,10m gefolgt von Tabea mit 14.30m. Mit gemeinsamem Grillen, Siegerehrung und Nachtwanderung wurde der Abend mit dem Versuch Nachtruhe auf dem Mattenlager zu finden beschlossen.


Do. 27.07.2017

Jugend-Sportabzeichen

In den Sportanlangen des SC Önsabch kämpften 26 Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren um Gold, Silber und Bronze des DOSB-Sportabzeichens. Auch wenn es am Morgen noch nach 110% Regen aussah, so konnte die Veranstaltung tropfenfrei durchgeführt werden. Sprint, Weitsprung, Werfen, Seilspringen und 800m Lauf waren in verschiedenen, altersgerechten Stufen zu absolvieren. Auch hier wurde nach der letzten Disziplin der Grill aufgebaut und dem mitgebrachten Grillgut den Garaus gemacht.


Sportfest die erste

Freitag, 21.07.2017

Der erste Tag ist geschafft! Zusammen mit tollen Gästen konnten die Organisationswirbler um den Festausschuss und um den Vorstand Matthias Rösch die ersten Früchte ihrer sehr anstrengenden letzten Tage ernten. Auch wenn der Wettergott das witzige Fussballdart-Turnier jäh zum Abbruch zwang feierten doch alle fröhlich zu den fetzigen Party-Rhythmen von DJ Jan bis in die Morgenstunden.

Sportfest die Zweite

Samstag 22.07.2017:

Volleyball und Fussballprogramm starteten schon morgens gegen 10.oo Uhr. Auf dem Sportplatz fanden einige Jugendspiele statt. Das Fussballerische Programm endete dann mit dem Elfmeterturnier der Hobbymannschaften

Nebenan wurde gepritscht, gebaggert und geschlagen was das Zeug hält. Der Volleyball-Tag begann mit dem Beach fun Cup und  wurde mit dem Saturday Night Cup (siehe Berichte) unter Flutlicht beschlossen.

Ab 21.oo Uhr legte DJ CK heisse Platten auf und die Gäste im Sandfeld eine heisse Sohle aufs Parkett.

Sportfest die Dritte

Sonntag 23.07.2017:

Zahlreiche Programmpunkte erwarteten die Zuschauer

ab 10.oo Uhr: Bambini Turnier

ab 11.oo Uhr: Volleyball Dorfturnier (siehe Bericht)

ab 11.3o: Mittagstisch mit Sauerbraten

ab 12.oo Uhr: F-Jugend Turnier

ab 15.oo Uhr: SV Oberachern - VFB Bühl

ab 17.oo Uhr: Pokalspiel SC Önsbach - DJK Offenburg

Alles in allem ein gelungenes Fest. Es gilt allen Gästen, den zahlreichen und eifrigen Helfern aller Abteilungen des SC und insbesondere dem Festausschussteam und Vorstandsduo einen grossen Dank für ihren unermüdlichen Einsatz auszusprechen.


2017 Juli

E-Jugend erhält neuen Trainingsanzug-Satz von Harter Landtechnik

Im Vereinsleben ist man immer froh wenn sich Firmen aus der Region als Sponsoren engagieren. So wie im aktuellen Fall. Hier hat Nicolai Harter von der Firma Harter Landtechnik GmbH aus Achern-Önsbach unserer E-Jugend Mannschaft neue Trainingsanzüge in den Farben des SC Önsbach gesponsert. Derzeit ist es zwar ein bisschen warm für Trainingsanzüge aber ab dem Herbst werden diese bestimmt rege genutzt von den Kindern. Ein herzliches Dank an die Firma Harter Landtechnik GmbH, allen voran Nicolai Harter, für diese großzügige Spende.



04.07.2017

Eröffnung des Minispielfeldes mit Streetbasketballfeld in den Sportanlagen des SC-Önsbach

Das Gemeinschaftsprojekt der Stadt Achern, des SC Önsbach und des Bürgervereins Önsbach wurde um 17.3o Uhr offiziell durch Herrn OB Muttach, Herrn Bähr aus dem Sparkassenvorstand, Herr Federle aus dem Förderteam der Sparkasse sowie Ortsvorsteherin Christine Rösch mit viel Dank an alle Beteiligten eröffnet! Auch zahlreiche Vertreter der örtlichen Vereine, des Bürgervereins und des Ortschaftsrates sowie Eltern, Kinder und Jugendliche waren anwesend und bestaunten das Geschaffene. Für das leibliche Wohl wurde mit Fleischkäsweck und kühlen Getränken bestens gesorgt. Für die Unterhaltung sorgten folgende Aktivitäten auf dem neuen Multifunktionsspielfeld

17:00 Uhr: D-Jugendspiel
17:30 Uhr: Offizielle Eröffnung mit OB Klaus Muttach
18:00 Uhr: Volleyballspiel
19:00 Uhr: Senioren Fußballer Önsbach – Auswahl ehem. A-Jugend Spieler um Trainer Matthias Rösch


02.07.2017

F-Jugend Turnier in Mitteltal-Obertal

Nachdem die Rückrunde der F-Jugend mit den Gegnern aus Nußbach, Nesselried, Bottenau und Ödsbach sehr positiv verlaufen war, gab es zum Saisonschluss noch ein Turnier bei unserem langjährigen Partnerverein SV Mitteltal-Obertal.

(....hier gehts weiter)


25.06.2017

Beachvolleyballturnier in Greffern

Die „Blobby Volleys“ Klara, Hanna, Melina und Laura fuhren am Sonntag morgen nach Greffern, um am Turnier des BSG RhineCenter teilzunehmen.

Sie konnten sich gleich im ersten Satz gegen die Gastgeber durchsetzen, mussten sich leider im zweiten Satz geschlagen geben. Nach drei Spielen konnten sie sich für das kleine Finale qualifizieren, mussten sich jedoch dort knapp gegen die „Crazy Frogs“ geschlagen geben und wurden somit vierter.

 

Nächstes Turnier der „Blobby Volleys“ am 09.07. in Ulm


16.06.2017

SC-Lauftreffgruppe beim 35. Hornisgrindelauf

Insgesamt 95 Teilnehmer folgten dem Aufruf der Jedermann-Sportgruppe im LBV Achern. Mit hervorragenden Leistungen war der Sport-Club Önsbach beim kürzlich ausgetragenen Hornisgrindelauf stark vertreten.
Zum 35. Male wurde der „Schorsch-Kern-Gedächtnislauf“ von der LBV Achern ausgetragen. Bei schwül-heißem Wetter waren auch einige Läufer, Nordic Walker und Walker von der Lauf- und Walkinggruppe des SC am Start im Illenauer Wald. Großes Lob an den Veranstalter über die gute Organisation und Getränkeverpflegung beim Breitenbrunnen (Frau Christa Kern). Nach dem „Anschlagen“ am Hornisgrindeturm (12,5 km und 1000 Höhenmeter), das anschließende Duschen und „Stärken“ im Ski- und Wanderheim „Ochsenstall“ ließen wir den Abend gemütlich in der Sportgaststätte in Önsbach ausklingen.

 

Das nächste Bild zeigt einen Teil der Läufer, Nordic Walker und Walker vor dem Start im Illenauer Wald. Darunter auch 8 Sportler vom SC (vorne links kniend der ehemalige OB Reinhart Köstlin und dahinter im hellen T-Shirt als ältester Teilnehmer Manfred Hodapp von der SC-Laufgruppe.   

Ludwig Schemel mit vollem Einsatz



02.06.2017

SCÖ-Volleyball_Beachsaison eröffnet

Ja, es ist geschafft. Die Besucher der SCÖ-Sportanlage konnten den fließenden Verlauf der Umbauarbeiten stetig verfolgen. Nun ist es soweit. Am Do. 01.06.17 wurde die Netzanlage geliefert und die SCÖ-Volleys haben die Restarbeiten erledigt. Platz einebnen, Randbereich fräsen, einebnen einsäen und walzen. Dann die Netzpfosten setzen und noch die Feldlinien auslegen. Gegen 22:00 Uhr war alles geschafft und der Platz zur vorübergehenden Schonung mit Trassenband abgesperrt. Jetzt hoffen wir auf „gutes“ Wetter, sodass der Rasen schnell anwachsen und dann der Spielbetrieb freigegeben werden kann. Wir gehen davon aus, dass die beiden Plätze dann ab Sa. 10.06.17 allgemein genutzt werden können – bitte den Rasenbereich noch weiter schonen. Wir hoffen dann wieder auf einen pfleglichen Umgang. Nur so ist ein dauerhafter Spielbetrieb gewährleistet. Die näheren Details zum Umgang werden noch geprüft und dann zeitnah kommuniziert. In diesem Zusammenhang weisen wir wieder darauf hin, dass die Plätze zu den Trainingszeiten der SCÖ Volleys (bis auf weiteres - Dienstags ab 18 Uhr und Samstags von 16 bis 18 Uhr) reserviert sind. Wir halten es für sinnvoll, dass die Spielfelder (ähnlich dem Tennisbetrieb) nach dem Gebrauch mit dem großen Rechen abgezogen und so den Nachfolgern wieder gute Startbedingungen ermöglicht werden. Vorab vielen Dank für euer Verständnis. An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals ganz herzlich bei allen Helfern und der SCÖ-Vorstandschaft für die Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. (Fred Weber, unermüdlicher Bauleiter)


27.05.2017

F-Jugend Spieletag in Önsbach

Vergangenen Samstag fand der F-Jugend Spieletag bei schon tropischen Temperaturen statt. Die Hitze verlangte den Spielern über den Zeitraum von zwei Stunden alles ab. Trotzdem gaben die Kinder alles um den zahlreichen Zuschauern ihr Erlerntes zu zeigen. Vielen Dank an die zahlreichen Helfer hinter der Theke und an das DRK Önsbach das mit zwei Personen vor Ort war.           



21.05 2017

Vereinsmeisterschaft Turnen

Am Sonntag, den 21.05.2017 waren wieder alle aktiven Turner und Turnerinnen zu den internen Vereinsmeisterschaften eingeladen. Die Turner/innen wurden durch ihre Übungsleiter gut auf diesen Termin vorbereitet. Nach kurzer Aufwärmgymnastik und Einturnen an den olympischen Geräten marschierten die Teilnehmer unter lautstarkem Applaus und musikalischer Begleitung in die Halle und direkt an die Geräte. Die 6 Jungs und 26 Mädchen wurden in altersgerechte Gruppen aufgeteilt und schließlich konnte der 4-Geräte Wettkampf beginnen. Geturnt wurde zeitgleich an Reck, Barren bzw. Stufenbarren, Boden, Sprung und Schwebebalken. Die mit eingeladenen Eltern, Großeltern, Verwandte, Bekannte und Freunde konnten ihre Schützlinge von der Bühne aus beobachten. Fleißige Helfer aus der Turnabteilung sorgten für die Verpflegung. Alle Sportler und Sportlerinnen versuchten ihr Bestes, doch entscheidend war oftmals die richtige Einstellung und die Tagesform. Mit Ende der letzten Übungen war dann das Organisationsteam mit der Auswertung gefordert. Zwischenzeitlich wurden die Wettkampfteilnehmer mit Trinken und Wienerle mit Weck gestärkt. Anschließend wurde die Siegerehrung durch den Präsidenten Werner Huschka, den zweiten Vorstand Gregor Harter und der Abteilungsleiterin Turnen Teresa Spraul durchgeführt. Die Vereinsmeister 2017 sind Magnus Leupolz und Hanna Masur. Alle Teilnehmer wurden für ihre Leistung gelobt und erhielten eine Urkunde. Die drei Erstplatzierten jeder Altersgruppe wurden mit Gold-, Silber bzw. Bronzemedaille ausgezeichnet.

 

Die Gruppensieger 2016 sind:

1. Sieger: Leupolz Magnus, Traier Lukas, Bär Moritz, Sutter Felix, Masur Hanna, Burger Tabea, Seibert Emily, Gimpl Merle, Schindler Samira, Seibert Sarah, Bär Nora

2. Sieger: Schemel Leo, Sutter Tim, Hodapp Sueny, Dinger Kesia, Knorr Lilli, Nedumplakal Alina, Och Emelie, Braxmeier Nina, Harter Jule

3. Sieger: Sauer Melanie, Bär Luci, Schneider Sophia, Wiegert Nelly, Ludwig Romina


Hanna Masur, stolze SC-Achertal-Meisterin
Hanna Masur, stolze SC-Achertal-Meisterin

20.05.2017

Achertalmeisterschaften in der Hornisgrindehalle Achern

Am diesemn Samstag fanden in der Hornisgrindehalle in Achern die Achertalmeisterschaften statt. Der SC Önsbach war mit 4 Turnerinnen am Start. Luci Bär belegte in Ihrer Altersklasse einen guten 7. Platz unter 15 Teilnehmerinnen. Bei den Mädchen Jahrgang 2004 und jünger haben 14 Turnerinnen mit gemacht. Emily Seibert wurde 6., Sueny Hodapp verfehlte mit nur 0,15Punkten Rückstand einen Treppchenrang und musste sich mit einem hervorragenden 4. Platz zufrieden geben.

Beim jahrgangsoffenen Wettkampf mit den modifizierten Kürübungen konnte sich Hanna Masur gegen alle Konkurrentinnen durchsetze und darf sich nun Achertalmeisterin nennen.


19.05 2017

Heuübernachtung der SC-Jugend

Die diesjährige Heuübernachtung der SC-Jugend im Fischerhof in Seebach fiel fast ins Wasser. Petrus hatte jedoch ein Einsehen, nachdem er gemerkt hatte, dass die Heu-Jünger nicht zu Fuß den Weg erklimmen wollen sondern mit Hilfe des Vereinsbusses und zahlreichen Eltern vorsichtshalber den direkten Zubringerdienst mit dem Auto bevorzugten. (Bericht folgt...)


16.05.2017

Doppelte Freude beim SCÖ-Volleyball-Team

Klickst Du:

Umbau der Beach Volleyball-Anlage.....

1. Platz beim Volleyballturnier in Heidelberg.....


22.04.2017

Altpapiersammlung Ahoi!

Die diesjährige Frühjahrssammlung stand wieder unter einem guten Stern. 20 Helfer und 4 Fahrer hatten Önsbach bald abgegrast und konnten dabei 2 grosse Papierkontainer füllen. Vielen Dank der Önsbacher Bevölkerung für die große Menge an bereitgestelltem Altpapier, den Helfern, Gerbers Gerda für den Kuchen und natürlich Anna, die uns alle eine geschmiert hatte, und zwar eine Wurststulle oder Fettbämme, je nach Sichtweise.

Die Sammlung am vergangen Samstag war wieder ein großer Erfolg mit 18 to und wird am 07.10.2017 wiederholt. Wir bitten deshalb alle weiterhin Altpapier zu sammeln und dem Verein zu Verfügung zu stellen. Mit ihrer Sammlung unterstützen sie die ehrenamtliche Vereins- und Jugendarbeit. Natürlich kann auch weiterhin ganzjährig Altpapier beim jetzt neuen Sammelcontainer am Sportplatz abgegeben werden

 

Neuer SC Altpapier Container Standort

Der SC Önsbach hat einen neuen Standort und einen neuen Container fürs Altpapier.

Aufgrund des guten Zuspruchs und den großen Mengen von gesammeltem Altpapiers musste der bisherige Papiercontainer häufig zwischen den Sammelterminen geleert werden. Um die dafür notwendigen ehrenamtlichen Helfer zu entlasten, hat der SC einen größeren Papiercontainer besorgt. Aufgrund der Größe hat er auch einen neuen Standort. Er steht auf dem Parkplatz des Sportplatzes, gleich rechts. Die Tür des Containers befindet sich auf der Seite, Richtung Sportplatz. Leider ist de Tür derzeit noch etwas schwergängig.


- Önsbach spielt Tennis -

23. April, 14 Uhr auf der Önsbacher Tennisanlange

 

Auch dieses Jahr wird die neue Saison mit einem Schleifchenturnier im Rahmen der Aktion "Deutschland spielt Tennis" eröffnet. 

 

Aktive Tennisspieler, talentierter Nachwuchs und vor allem Tennisanfänger spielen hierbei im Doppel mit jeweils neu zugelosten Partnern und Gegnern gegeneinander um den Turniersieg. Bei Kaffee und Kuchen ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Die Tennisabteilung freut sich auf euer Kommen!

 


Auf dem Sportplatz des SCÖ - im Vordergrund Nele und Moritz vom SCÖ, dahinter von links Silvia und Bruno Sutterer, Mathias Rösch, Frank Mill, Klaus Fischer, Sabine Stinus-Sandhacker und Carolin Maier
Auf dem Sportplatz des SCÖ - im Vordergrund Nele und Moritz vom SCÖ, dahinter von links Silvia und Bruno Sutterer, Mathias Rösch, Frank Mill, Klaus Fischer, Sabine Stinus-Sandhacker und Carolin Maier

17.04-2017

Fußball-Ferienspaß mit Frank Mill

Achern-Önsbach (m). Erstmals bietet der SC Önsbach Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 14 Jahren in den Sommerferien die Gelegenheit, auf seinem Sportgelände an einer Fußballschule teilzunehmen, und das gleich mit einem Highlight der besonderen Art. In der Zeit vom 21. bis 24. August ist Frank Mill mit seinem Trainereteam ehemaliger Bundesligaprofis zu Gast und zeigt, wie viel Spaß Fußball mit einem entsprechend aufgebauten Training machen kann. Mill, Fußballprofi mit Stationen bei Rot-Weiß Essen und Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund und Fortuna Düsseldorf, schoss für diese Mannschaften knapp 200 Tore und brachte es in der Nationalmannschaft von der U 21 über die Olympiaauswahl und das Nationalteam auf 39 Einsätze und gehörte hier zum Kader der Mannschaft, die 1990 in Italien Fußball-Weltmeister wurde.

Am Dienstagnachmittag kam Mill zur SCÖ, wo er vom 1. Vorsitzenden Mathias Rösch begrüßt wurde. Mit dabei waren unter anderem Klaus Fischer, der die Organisation mit verantwortet sowie die Sponsoren - Sigrid und Bruno Sutterer vom Landgasthof "Grüner Baum" in Mösbach sowie Sabine Stinus-Sandhacker und Carolin Maier von Stinus Orthopädie in Achern.

Wie Mill berichtete, sind im Trainerteam weitere Fußballprofis wie Axel Sundermann (SC Freiburg und VfL Bochum) oder Matthias Herget (unter anderen Schalke 04) mit dabei. Wie viele Trainer insgesamt zum Einsatz kommen hängt letztlich von der Zahl der Anmeldungen und damit von der Zahl der Gruppen ab. Der erste Tag der Fußballschule ist meistens recht turbulent, schmunzelte er. Da erhalten die Kinder Trikots, Stutzen und Trainingsausrüstung, dann geht es in die Kabinen zum Umziehen. Bei den Jüngsten gehört dazu, dass beim Binden der Schuhbändel geholfen wird. Vormittags ist eine Trinkpause eingeplant, zu Mittag gibt es ein Essen. Nachmittags wird bis gegen 15.30 Uhr weiter trainiert. Eine Besonderheit gibt es dann am letzten Tag der Fußballschule: ein Turnier gemischter Mannschaften als "Champions League" - in den entsprechenden Trikots berühmter Teams wie Juventus Turin oder Barcelona, Real Madrid oder Bayern München. Nicht nur die Sieger, alle Mannschaften erhalten dann einen Preis. Für alle Kinder gibt es zudem eine Urkunde und ein Foto ihrer Gruppen, Kinder ab 10 Jahren können zudem das Sportabzeichen erwerben.

Zum Spaß gehören auch am vorletzten Tag Spiele von Eltern gehen die Trainer. In das Programm integriert sind auch Leistungen der Firma Stinus Orthopädie - von der Statischen Rückenmessung über Fußganganalyse und Fußdruckmessung bis zu Bandagen. Die Gebühr für den gesamten Kurs beträgt 145 Euro. Flyer mit der Möglichkeit der Anmeldung sind bei den Sponsoren erhältlich, ebenso im Internet unter www.kidsactive.de oder telefonischbei Klaus Fischer 0160-97451783


12.04.2017

"Run Up" der Lauftreffgruppe

Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler folgten dem Aufruf zum run up 2017.

Zum Start in die Lauf- und Walkingsaison 2017, zu dem jedes Frühjahr der Deutsche Leichtathletikverband aufruft, trafen sich dieser Tage die Sportlerinnen und Sportler auf dem Sportgelände des SC Önsbach bei idealem Frühlingswetter. Trainer Hans-Peter Bisch freute sich über die zahlreich vertretenen Teilnehmer, darunter auch den Abteilungsleiter Leichtathletik Manfred König und unsere Ortsvorsteherin Christine Rösch. Nach einer Warm up Runde auf der Aschenbahn mit anschließender Gymnastik wurden die Teilnehmer je nach Leistungsstand den einzelnen Lauf- und Walkinggruppen zugeteilt.

Die Gruppe vor dem „Start“ mit dem Trainer Hans-Peter Bisch vorne links.
Die Gruppe vor dem „Start“ mit dem Trainer Hans-Peter Bisch vorne links.

Am Zieleinlauf hatte man für jeden Teilnehmer eine kleine Stärkung in Form einer Salzbrezel und Erfrischungstee bereitgestellt, zubereitet von Perpetua Meier. Allen Teilnehmern legte Hans-Peter Bisch nahe, das heutige Training als Beginn einer Regelmäßigkeit zu sehen, um auch als Genuss- und Hobbysportler gesundheitliche Erfolge zu erzielen; denn Sport ist in der Gruppe am schönsten und Bewegung ist die beste Medizin. Also, immer Mittwochs ab 20.00 Uhr und bei jedem Wetter, kann man beim SC Önsbach vom Sportgelände aus in einer Lauf- und Walkinggruppe trainieren.


02.04.2017

Tolle Leistung zum Rundenabschluß der Ortenauer Freizeitstaffel-C

Am 02.04.17 trafen sich nochmals alle Mannschaften in Ichenheim. Die SCÖ-Volleys hatten dabei ihre letzten Spiele gegen den aktuell Tabellenzweiten Wolfach und das Schlußlicht Zell-Weierbach. ...hier gehts weiter...


(Bild vom Arbeitsfeld Beach-VB-Anlage_Jürgen Sonner, Gerhard Schindler,  Andreas Serrer u. FW)
(Bild vom Arbeitsfeld Beach-VB-Anlage_Jürgen Sonner, Gerhard Schindler, Andreas Serrer u. FW)

02.04.2017

Erweiterung der Beach-Volleyball-Anlage

Am Samstag konnten auch die Umbauarbeiten 2. Plätze begonnen und so ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung des Volleyballsports in Önsbach gestartet werden. Die erweiterte Anlage soll noch zur Beachsaison 2017 wieder eröffnet werden und sodann neue Möglichkeiten bieten. Die SCÖ-Volleys wünschen sich so noch viele Anhänger und Spielbegeisterte zur Stärkung unserer Volleyballgruppe. Nur Mut. Wir freuen uns auf neue und bekannte Gesichter aus der Jugend aber auch Erwachsener.


24.03.2017

Mitgliederversammlung des SC am 24.03.2017 um 19:30 Uhr

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung hatte der SC Önsbach alle Mitglieder und Freunde in die Sportgaststätte „Schwarzwaldblick/Pegasos“ in Önsbach eingeladen.

Nicht ganz ausgereizt wurde die "Önsbacher viertelStunde", sodass der erste Vorsitzende, Matthias Rösch um 19.4o Uhr die Veranstaltung mit den Grussworten an die Gäste durchstartete. Der im Jahr 2016 gestorbenen Verinsmitglieder wurde schweigend einige Augenblicke gedacht. In einem mit vielen Bildern gespickten Vortrag liess Matthias das aktionseiche Vereinsjahr nocheinmal für die Gäste Revue passieren, bevor er zu den diesjährigen Ehrungen schritt. Dem Kassenbericht und der Entlastung der gesamten Vorstandschaft folgte die (wieder) Wahl des zweiten Vorstandes, Gregor Harter, des Präsidenten, Werner Huschka und der Kassiererin, Kristina Schnurr. Der Abteilungsleiter Andreas Bär schied aus der Vorstandschaft aus, seine Arbeit macht Ralf Kimmig weiter, dessen Wahl durch die Versammlung bestätigt wurde.

Am Schluss stellte Matthias Rösch noch die geplanten, umfangreichen Baumassnahmen für das Jahr 2017 vor, die unter Anderem eine Fluchttreppe für die Gaststääte, ein Multifunktionsplatz, ein zweites Beach-Volleyballfeld und ein Basketballfeld beinhalten. 

Noch vor 21.oo Uhr konnte Matthias Rösch die Versammlung beschliessen.

Die neue Vorstandschaft des SCÖ (v.l.): Matthias Rösch (1.VS), Manfred König (LA), Teresa Spraul (TU, Ralf Kimmig (FU), Wlter Hund (TE), Kristina Schnurr (FI), Jörg Herr (JU), Kelly Ott (Schriftf.), Werner Huschka (Präs.) und Gregor Harter (2.VS)
Die neue Vorstandschaft des SCÖ (v.l.): Matthias Rösch (1.VS), Manfred König (LA), Teresa Spraul (TU, Ralf Kimmig (FU), Wlter Hund (TE), Kristina Schnurr (FI), Jörg Herr (JU), Kelly Ott (Schriftf.), Werner Huschka (Präs.) und Gregor Harter (2.VS)
Die anwesenden Geehrten (v.l.): Gerda Gerber, Walter Hund, Karlheinz Robecke, Gerhard Bär und Kelly Ott
Die anwesenden Geehrten (v.l.): Gerda Gerber, Walter Hund, Karlheinz Robecke, Gerhard Bär und Kelly Ott

22.03.2017

Offizielle Eröffnung der Sportgaststätte "Pegasos"

Mit einem großen griechischen Buffet feierte Christos Polychrosund sein Team am Mittwoch, 22. März die offizielle Eröffnung seines Restaurants „Pegasos“ in der Gewerbestraße 39 in Achern-Önsbach. Ab 18:00 Uhr lud der neue Pächter zu vielen verschiedenen griechischen Spezialitäten und Landweinen ein. Bei einem Eigenanteil von 7,-- Euro liessen sich die Gäste im vollbesetzten Haus von der Vielfalt und Qualität der mediterranen Küche überzeugen.

Hier gehts zur Gaststätte ....(klick).


Jahresrückblick in der Sportgaststätte „Pegasos / Schwarzwaldblick“.

Mitglieder der SC-Lauftreffgruppe trafen sich kürzlich zum Jahresrückblick in der Sportgaststätte „Pegasos / Schwarzwaldblick“ am Sportplatz in Önsbach. Mit einem Sektempfang...... (weiterlesen...)


24.02.2017

Hauptversammlung der SC-Jugend im Clubhaus in Önsbach.

Die SC-Jugend traf sich zum Kegeln bereits um 15.15 Uhr im Kegelcenter des KSC Önsbach. Auf drei Bahnen zeigten die Kleinen bis zu den bereits schon 18 Jährigen dass sie auch mit den etwas schwereren Kugeln kreativ umgehen können. Um 16.45 Uhr startete dann der offizielle Teil der diesjährige Jugendversammlung. Die Anzahl der Kinder und Jugendlichen  war überschaubar, aber dennoch war viel Spass bei dem bebilderten Jahresrückblick 2016 am Start. Die stellvertretende Gesamtjugendleiterin Nadja Bär berichtete parallel dazu über die Geschehnisse, gefolgt vom Jugendleiter Turnen, Tennis und Fussball, die anschliessend ihre Tätigkeits-Berichte vorlasen. Routinemässig wurden die Programmpunkte abgearbeitet. Die Ortsvorsteherin Christine Rösch konnte dann auch noch über die Investitionen in ein Multifunktionsspielfeld und den Sachstand zum Jugendraum berichten, nachdem sie die Entlastung der Jugendvorstandschaft einstimmig absegnen konnte. Die Stelle des Jugendleiter Fussballs ist noch vakant, hier ist man noch auf der Suche.


04.02.2017

SC-Hallenflohmarkt - Kinderbasar

Auch in diesem Jahr war der Basar wieder einigermaßen gut besucht. Etwas mehr geht noch! Die Aussteller waren grösstenteils sehr zufrieden. Über die Besucherköpfe hinwegblickend konnte jedoch überall emsiges Treiben und Preisverhandlungen beobachtet werden. Die Kaffee und Kuchentheke liess keine Wünsche übrig. Die Aussteller konnten statt Tischgebühren sich durch einem mitgebrachten Kuchen "freikaufen", welche durch die Bank sehr gut und abwechslungsreich waren. Vielen Dank an dei Aussteller, die Besucher und die jugendlichen Helfer aus allen SC-Abteilungen für Ihre grossartige Mithilfe.


21.01.17

SCÖ-Volleyball mit Heimspielbilanz zufrieden

Am letzten Sa. hatten die SCÖ-Volleys Oberhausen3 und Ulm zu Gast in Önsbach. Erster Spieltag in 2017. Nachdem die Trainingsmöglichkeiten über den Jahreswechsel nicht optimal genutzt werden konnten....

....mehr lesen....


20.01.2017

Die Läuferinnen und Läufer des SC-Önsbach konnten erneut auf ein erfolgreiches Laufjahr zurückblicken,

wie sich bei der am 20.01.17 durchgeführten Rückschau in der Sportgaststätte „Schwarzwaldblick“ in Önsbach zeigte.

(...mehr...)


14. bis 15.01.2017

Hallenfußballturnier des SC-Önsbach in der Hornisgrindehalle in Achern

Vergangenes Wochenende fand das 29. Jugendfußballhallenturnier des SC Önsbach statt und es war wie all die Jahre zuvor wieder ein voller Erfolg. Die Verantwortlichen erhielten wieder viel Lob für die Organisation von den teilnehmenden Mannschaften aber auch von zahlreichen Zuschauern. Aber das alles würde ohne die großartige Hilfe vieler freiwilliger Helfer nicht funktionieren. Daher ein ganz großes Danke an alle die uns in irgendeiner Form unterstützt haben. Ebenso ein Danke an das Deutsche Rote Kreuz für ihre ständige Anwesenheit über die beiden Tage. Dieser große Zuspruch ist für uns Ansporn beim Jubiläumsturnier 2018 eventuell noch einen drauf zu setzen.

Hier noch ein paar Impressionen: