Aroha


Aroha ist ein effektives Ganzkörpertraining bei rhytmischer, jedoch nicht hektischer Musik.

Es festigt alle wichtigen Muskeln und erhöht Kondition und Fitness durch einen Wechsel von spannungsvollen und wieder entspannenden Elementen. Dies stärkt zusätzlich auch das Herz-Kreislaufsystem.

An dem Kurs kann man ohne Vorkenntnisse teilnehmen.

Anmeldung unter: SC Önsbach, Nadja Bär, nadja.baer@scoensbach.de, 07841/699795


Im Herbst 2019 bietet der SC Önsbach mit der erfahrenen Trainerin Nadja Bär voraussichtlich wieder einen weiteren AROHA-Kurs an.

Bitte schon mal vormerken!

 

 


Steckbrief

Kursdauer:           9 Kurseinheiten

Kosten:                 30 Euro für SCÖ Mitglieder

                             40 Euro für Nichtmitglieder

Termin:                 Freitags, jeweils von 17 -18 Uhr ab dem 15.03.2019

Wo:                       in der Önsbacher Sporthalle oder in Vereinsräumen unter
                             der Halle

Übungsleiterin:    Nadja Bär (Aroha Instructrice) Tel. 07841/699795 oder

                             nadja.baer@scoensbach.de

....Interesse?

Download
Aroha Kursflyer Herbst 2016
Aroha Werbung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 467.8 KB

...Termine nicht aktuell, Inhalte schon!


Aroha-Instructorin Nadja Bär
Aroha-Instructorin Nadja Bär


Rückblick AROHA die Sechste!

Bereits zum 6. Mal fand ein Aroha-Kurs beim SC Önsbach statt. Durchschnittlich 12 Teilnehmerinnen trainierten im Wechsel von spannungsvollen und entspannenden Elementen auf tolle Musik. Gleichzeitigtrainierte man ganz nebenbei das Herz-Kreislaufsystem, die Koordinationsfähigkeit und die Kondition. Zum Dehnen und Entspannen wurden Elemente aus KAHA durchgeführt. Hier fließen die Bewegungen langsam ineinander über, so dass immer genügend Zeit bleibt, diese kontrolliert auszuführen.

Der nächste Kurs findet voraussichtlich im September 2019 statt.

Infos unter: nadja.baer@scoensbach.de


Der begeisterte erste AROHA-Kurs
Der begeisterte erste AROHA-Kurs

Rückblick: Aroha, Hebst 2016

Am Freitag, 11. November fand die letzte Stunde des 1. Arohakurses vom SC Önsbach in der Turn- und Festhalle Önsbach statt. In 9 Einheiten ließen sich 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des sehr gut Besuchten Kurses von dem HAKA-Kriegstanz der Maori, dem Kung Fu und Tai Chi inspirieren. Im Wechsel von spannungsvollen und entspannenden Elementen zur tollen Musik trainierte man ganz nebenbei das Herz-Kreislaufsystem und hatte gleichzeitig einen riesen Spass dabei.

Der nächste Kurs startet am Freitag nach den Fastnachtferien 2017.

Infos unter: nadja.baer@scoensbach.de