Sportabzeichen des DOSB


Was machen wir?:

  • Einlaufen und Warmmachen
  • Kräftigungs- und Dehnübungen, Koordinationsübungen
  • Für rostende und noch nicht rostende Jahrgänge männlich oder weiblich, die Spass am geselligen Sport haben und sich fit halten wollen
  • Sonderabnahmen für Anwärter des öffentlichen Dienstes auch nach Absprachen

Mittlerweile eine einigermassen feste Teilnehmermannschaft bestreitet jeden Sommer aufs neue den Kampf mit der persönlichen Fitness. Auch neue Gesichter von 7 bis 97 Jahren sind gerne gesehen, wenn Bernhard Kast ab Ende Juli bis Mitte September zum Ablegen des Sportabzeichens des DOSB in den Sportanlagen des SC-Önsbach aufruft.


Alter:

Trainingszeit:

 





Wo:

Übungsleiter:

Kontakt:

7 bis 97 Jahre

Ab Ende Juli bis Mitte September (Ankündigungen im Achern-Alktuell)

2015 Start am 30.07.2015 um 19.oo Uhr

Noch ausstehende Termine 2015:

Do. 03.09.2015 - 19.oo Uhr

Do. 10.09.2015 - 18.oo Uhr

Do. 17.09.2015 - 18.oo Uhr

in den Sportanlagen des SC-Önsbach hinter der Sportgaststätte

Bernhard Kast

Tel.: 07841 / 25588



21.08.2018

Sportabzeichen

Das Training mit Abnahme für das Deutsche Sportabzeichen ist wieder am Donnerstag den 23 August 2018 ab 19 h beim hiesigen Sportgelände. Am Donnerstag, den 30.August. wird um 18.3o Uhr der Radsprint abgenommen. Hierzu treffen wir uns am Eingang zum alten Sportplatz und fahren dann an die Rennstrecke an der Bahn Richtung Renchen. Weiter gehts dann im wöchentlichem Rhythmus immer Donnerstags ab 18.3o Uhr


v.l.: Bernhard Kast, Fred Weber, Richard Harter, Jürgen Sonner, Dagmar Harter, Theo Bauer, Jürgen Armbruster, Perpetua Meier, Jörg Herr
v.l.: Bernhard Kast, Fred Weber, Richard Harter, Jürgen Sonner, Dagmar Harter, Theo Bauer, Jürgen Armbruster, Perpetua Meier, Jörg Herr

Do. 30.November.2017

Verleihung des Senioren Sportabzeichens

Insgesamt 18 Erwachsenen erhielten am vergangen Donnerstag, den 30.11.2017 ihre Urkunden für das erfolgreich abgelegte Deutsche Sportabzeichen aus den Händen der Prüfer Jörg Herr und Bernhard Kast in der Sportgaststätte „Schwarzwaldblick“ in Önsbach. 10 Männer und 8 Frauen hatten in altersgerechten Einstufungen bei Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination Leistungen für eine Bronzene, Silberne oder Goldene Leistungsurkunde zu erfüllen.

Da die Önsbacher Sportler ein hohes Niveau haben, gab es bis auf 2 silberne Auszeichnungen nur Auszeichnungen für die Leistungsanforderung „Gold“ . Mit insgesamt 37 Prüfungen führt Richard Harter die Häufigkeitsliste an, bei den Frauen ist es Dagmar Harter mit 35 maliger Teilnahme.


Übungsleiter Bernhard Kast bei der Verleihung
Übungsleiter Bernhard Kast bei der Verleihung

24.11.2016

Verleihung des Senioren-Sportabzeichens in der Sportgaststätte

Am vergangenen Donnerstag, dem 24.November trafen sich die diesjährigen Sportabzeichen- Absolventen zum Sektempfang, der Urkundenverleihung und einem anschließenden gemeinsamen Essen in der Sportgaststätte Pegasos in Önsbach. Von den 13 erwachsenen Teilnehmer, 7 Frauen und 8 Männer konnten in diesem Jahr alle mit der Leistungsstufe Gold ausgezeichnet werden. Richard Harter hat nun mittlerweile zum 36. Male das Sportabzeichen erfolgreich abgelegt! Dicht auf den Fersen ist ihm seine Frau mit 34 maligem Bestehen.

Um Unwegsamkeiten im Wetter und Urlaubszeit vorzubeugen wurde gemeinsam angeregt, dass die Sportabzeichen-Abnahmen schon am ersten Donnerstag des Monats Juli stattfinden sollten.


08. September 2016

Senioren-Sportabzeichen - Sport Pin.

Am 08. Septembergehts nach Kehl zum Sport Pin! Treffpunktzur Abfahrt schon um 18.15 Uhr am Rathaus.

In den französischen Uferanlagen hinter der Mimram-Brücke wird, zusammen mit Joachim Halm vom FV Kehl, eine Disziplin des Sport-Pin abgelegt.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Hier gehts zu den Sport-Pin-Anforderungen auf der Homepage des Kehler FV


Am 26. November 2015

fand in der Sportgaststätte in Önsbach wieder die Sportabzeichen-Verleihung an die diesjährigen Absolventen statt. Von dem langjährigen Übungsleiter Bernhard Kast konnte insgesamt 16mal Gold und ein mal Silber an die teilweise sogar aus Lauf und Oberkirch angereisten Sportler überreicht werden. Spitzenreiter mit 35 mal abgelegtem Sportabzeichen war Richard Harter, der nach eigenem Bekunden mindestens die 40 noch vollmachen will. Der Sport-Pin Oberrhein, der in diesem Jahr erstmalig von einer Abordnung des Sportabzeichen-Teams mit einer Disziplin in Frankreich absolviert wurde konnte im Laufe der Veranstaltung allen vorgestellt werden. Mit einem Essen und der Bekundung im nächsten Jahr noch mehr die Werbetrommel zu rühren endete dann die Feierstunde.

Teilnehmer des Sportabzeichens 2015, links Richard Harter, zweiter von rechts: ÜL Bernhard Kast
Teilnehmer des Sportabzeichens 2015, links Richard Harter, zweiter von rechts: ÜL Bernhard Kast

24.09.2015 Sportabzeichenteilnehmer auf dem Weg nach Frankreich

Im Rahmen des Sport-Pin Oberrhein zog eine 9 Sportler starke Delegation der Önsbacher Sportabzeichengemeinde zusammen mit dem Organisator des FV Kehl, Herrn Joachim Halm über die Mimram-Brücke in Kehl auf die andere Rheinseite. Gemäss den Statuten des Sport-Pins muss, neben den weiteren, den DOSB-Sportabzeichen- Anforderungen ähnlichen Disziplinen, eine Disziplin auf dem Hoheitsgebiet einer anderen teilnehmenden Nation erbracht werden. Mit Erfolg wurden,neben Liegestütze auch ein paar Stösse mit der 4kg Kugel durchgeführt. Ein schöner und auch anstrengender Ausflug, der auch im nächsten Jahr wieder anvisiert wird. Die Verleihung des Sport-Pin durch die Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer ist am 10.11.2015 in der Stadthalle in Kehl.

Die Delegation vom SC : Bernhard Kast, Hansjörg Weber, Elvira Schmitt, Jörg Herr, Perpetua Meier,Agnes Lamprecht, Cornelia Eckart, Jürgen Armbruster und Theo Bauer
Die Delegation vom SC : Bernhard Kast, Hansjörg Weber, Elvira Schmitt, Jörg Herr, Perpetua Meier,Agnes Lamprecht, Cornelia Eckart, Jürgen Armbruster und Theo Bauer
Theo Bauer bei seiner 35. Liegestütze...
Theo Bauer bei seiner 35. Liegestütze...
...und Bernhard Kast bei seiner 39ten!
...und Bernhard Kast bei seiner 39ten!