News - Vereinsnachrichten



16.September 2017

GymWelt - Nachmittag!

Viel Arbeit haben sich die Verantwortlichen der Turnabteilung gemacht um den eher verhaltenen Besucherstrom zu unterhalten, zum Mitwachen zu animieren und mit ein paar Leckereien zu verwöhnen. Die Übungsleiterinnen Dagmar Harter und Nadja Bär sowie der Übungsleiter Helmut Müller stellten ihre Angebote den eifrig mitmachenden Gästen je eine halbe Stunde lang vor. Den Mitmachenden hat es sehr viel Spass gemacht und es war erstaunlich, dass manche Übungen, die eher langsam und bedächtig mit ruhiger Hintergrundmusik gemacht wurden selbst fitten Akteuren die Schweissperlen auf die Stirn trieb. Vielen Dank den Besuchern und vor allem den veranstalteten Mitgliedern der Turnabteilung.



Die Gruppe auf der mittleren Treppe zum Gradierwerk
Die Gruppe auf der mittleren Treppe zum Gradierwerk

09. und 10.09.2017

Die SC-Lauftreffgruppe in Bad Orb im Hessischen Spessart

Insgesamt 24 Teilnehmer der Lauf- und Walkinggruppe nahmen am diesjährigen 2-tägigen Jahresausflug teil. Die Organisation lag in den Händen von Bernhard Kast. Mit der Deutschen Bahn ging die Fahrt über Karlsruhe – Frankfurt/Main – Wächtersbach – mit Endziel Bad Orb. Die schöne, historische Kurststadt mit ca. 9800 Einwohner (keine Ortsteile) liegt im Main-Kinzig-Kreis in Hessen im Naturpark Spessart und schmiegt sich sehr harmonisch in die Landschaft ein. Nach Zimmerbezug in einem am Stadtrand gelegenen Hotel erfolgte dann am frühen Nachmittag eine Besichtigung mit Führung des noch einzigen Gradierwerkes in Bad Orb im Kurpark (siehe Gruppenbild). Dieses Gradierwerk steht heute unter Denkmalschutz und ist noch eines von ehemals 11 aus dem Jahre 1899 das bis heute noch zur Besichtigung erhalten wurde. Mit einer Länge von 159m, einer Breite von 12m und einer Höhe von 19m ragt dieses imposante Bauwerk im Kurpark hervor. Die Gradierwerke dienten früher als Salzgewinnung und sind heute als Besucherdenkmale erhalten. Ausgestopft mit Schlehenreisig/Schwarzdorn aus Polen, Normalreisig würde verfaulen, strahlt dieses Bauwerk im Umkreis von 50m ein gesundes Ostseeklima aus. Im Oktober, also über den Winter, wird das Wasser abgelassen und ist dann für den Besucherverkehr gesperrt.

Der Sonntag stand im Zeichen einer 3-stündigen geführten Wanderung auf dem Kulturrundweg in und um Bad Orb. Zu sehen waren u.a. die romanische Burg, Hessens schmalstes Haus, die Martin Quelle, die Spätgotische Kirche die dem Frankenheiligen St. Martin geweiht ist, der Barfußpfad, die Toskana Therme, der große Kurpark, angelegt auf dem ehemaligen Salinengelände um 1900 von berühmten Gartenbauern, der Parkweiher und die großen, vielfältigen und seltenen botanischen Bäumen und dem Flüßchen Orb. Auch der Kräutergarten war eine Augenweide. Nach dem Mittagessen wurde wieder die Heimfahrt mit der Deutschen Bahn angetreten. Wohlgelaunt und mit gesammelten Eindrücken kam die Reisegruppe am Abend gegen 21.00 Uhr wieder in der Heimat an. Gruppenleiter Hans-Peter Bisch bedankte sich bei Bernhard Kast für die hervorragende Organisation.


10. September 2017

Tennis Dorfmeisterschaft 2017

Ab 13.oo Uhr hiess es wieder "das gelbe Runde muss wieder über das "grüne Eckige".

Trotz schlechter Wetterprognose zeigte sich Petrus gut gelaunt und bescherte den Akteuren und Besuchern einen angenhmen Tag am Önsbacher Tennisplatz. 6 Mannschaften sind zum Dorfturnier angetreten: Die "Reisegruppe Önsbach", die "Alten Herren" der SCÖ-Fussballler, der TFG, die Ballspielgruppe, der Kegelsportclub und die Önsbacher Feuerwehr. In ebendieser Reihenfolge endete dann auch das Turnier, obwohl man gehofft hatte, dass die Reisegruppe hochzeitsfeiergeschwächt ins Rennen gehen würde. Die Feuerwehr konnte sich gegenüber dem Vorjahr aber um ganze drei Plätze steigern.


16.08.2017

Fit und gesund über 30 - Helmut Müller startet früher

Auf vielfachen Wunsch aus der Gruppe beginnen wir unser Training schon ab Mittwoch, dem 30. August und nicht erst nach den Ferien. Ich freue mich wieder auf meine Truppe und auf eine zahlreiche Teilnahme.


Sie wollen grosse Erfolge und Meisterliches sehen? Schauen Sie mal hier rein!


06.08.2017

Pokalspiel gegen den SV Rust

Önsbach kann wieder einen Sieg im Pokalreigen verbuchen!

2:1, so der Endstand vor heimischer Kulisse!


31.07.2017

SCÖ erhält den Fair-Play Pokal bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften

Bei der Siegerehrung der Stadtmeisterschaft wurde der SC Önsbach, vertreten durch Kapitän Christoph Hofer, mit dem "fair play-Preis" geehrt.

Christoph Hofer, 2. von rechts
Christoph Hofer, 2. von rechts

Fr. 28. bis Sa. 29. Juli 2017

Fun Olympiade mit Übernachtung.

Viel Spass und gutes Wetter hatten die gut 43 aus Önsbach und dem Umland angereisten jungen Olympioniken bei der Fun-Olympade des SC Önsbach. An 12 Stationen konnte gezeigt werden, was man an Geschicklichkeit, Kraft, Teamgeist und auch WIssen so draufhatte. Alles begann mit dem Podrennen aus Star Wars Episode 1: ein Mitspieler (wenn möglich der Leichteste) wurde, nachdem Helm, Schutzbrille und Handschuhe angezogen waren auf einem Handtuch durch einen Parcour gezogen. Auch märchenhaftes wurde geboten: Die Teilnehmer konnten zeigen, ob sie eher Goldmarie oder Pechmarie sind, indem sie auf einem Rollbrett knieend Wäschestücke abwechselnd an einer 20m langen Leine aufhingen und wieder schnellstmöglich nach einem Wechsel abhingen. Auch dem "good old Sackhipping" wurde auf dem Minispielfeld wieder Leben eingehaucht. Endstation war dann wieder das begehrte Seifenrutschen auf dem Grasplatz hinter dem Schulhof. Hier brachte es Julian auf stolze 15,10m gefolgt von Tabea mit 14.30m. Mit gemeinsamem Grillen, Siegerehrung und Nachtwanderung wurde der Abend mit dem Versuch Nachtruhe auf dem Mattenlager zu finden beschlossen.


Do. 27.07.2017

Jugend-Sportabzeichen

In den Sportanlangen des SC Önsabch kämpften 26 Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren um Gold, Silber und Bronze des DOSB-Sportabzeichens. Auch wenn es am Morgen noch nach 110% Regen aussah, so konnte die Veranstaltung tropfenfrei durchgeführt werden. Sprint, Weitsprung, Werfen, Seilspringen und 800m Lauf waren in verschiedenen, altersgerechten Stufen zu absolvieren. Auch hier wurde nach der letzten Disziplin der Grill aufgebaut und dem mitgebrachten Grillgut den Garaus gemacht.


Sportfest die erste

Freitag, 21.07.2017

Der erste Tag ist geschafft! Zusammen mit tollen Gästen konnten die Organisationswirbler um den Festausschuss und um den Vorstand Matthias Rösch die ersten Früchte ihrer sehr anstrengenden letzten Tage ernten. Auch wenn der Wettergott das witzige Fussballdart-Turnier jäh zum Abbruch zwang feierten doch alle fröhlich zu den fetzigen Party-Rhythmen von DJ Jan bis in die Morgenstunden.

Sportfest die Zweite

Samstag 22.07.2017:

Volleyball und Fussballprogramm starteten schon morgens gegen 10.oo Uhr. Auf dem Sportplatz fanden einige Jugendspiele statt. Das Fussballerische Programm endete dann mit dem Elfmeterturnier der Hobbymannschaften

Nebenan wurde gepritscht, gebaggert und geschlagen was das Zeug hält. Der Volleyball-Tag begann mit dem Beach fun Cup und  wurde mit dem Saturday Night Cup (siehe Berichte) unter Flutlicht beschlossen.

Ab 21.oo Uhr legte DJ CK heisse Platten auf und die Gäste im Sandfeld eine heisse Sohle aufs Parkett.

Sportfest die Dritte

Sonntag 23.07.2017:

Zahlreiche Programmpunkte erwarteten die Zuschauer

ab 10.oo Uhr: Bambini Turnier

ab 11.oo Uhr: Volleyball Dorfturnier (siehe Bericht)

ab 11.3o: Mittagstisch mit Sauerbraten

ab 12.oo Uhr: F-Jugend Turnier

ab 15.oo Uhr: SV Oberachern - VFB Bühl

ab 17.oo Uhr: Pokalspiel SC Önsbach - DJK Offenburg

Alles in allem ein gelungenes Fest. Es gilt allen Gästen, den zahlreichen und eifrigen Helfern aller Abteilungen des SC und insbesondere dem Festausschussteam und Vorstandsduo einen grossen Dank für ihren unermüdlichen Einsatz auszusprechen.


2017 Juli

E-Jugend erhält neuen Trainingsanzug-Satz von Harter Landtechnik

Im Vereinsleben ist man immer froh wenn sich Firmen aus der Region als Sponsoren engagieren. So wie im aktuellen Fall. Hier hat Nicolai Harter von der Firma Harter Landtechnik GmbH aus Achern-Önsbach unserer E-Jugend Mannschaft neue Trainingsanzüge in den Farben des SC Önsbach gesponsert. Derzeit ist es zwar ein bisschen warm für Trainingsanzüge aber ab dem Herbst werden diese bestimmt rege genutzt von den Kindern. Ein herzliches Dank an die Firma Harter Landtechnik GmbH, allen voran Nicolai Harter, für diese großzügige Spende.

 



04.07.2017

Eröffnung des Minispielfeldes mit Streetbasketballfeld in den Sportanlagen des SC-Önsbach

Das Gemeinschaftsprojekt der Stadt Achern, des SC Önsbach und des Bürgervereins Önsbach wurde um 17.3o Uhr offiziell durch Herrn OB Muttach, Herrn Bähr aus dem Sparkassenvorstand, Herr Federle aus dem Förderteam der Sparkasse sowie Ortsvorsteherin Christine Rösch mit viel Dank an alle Beteiligten eröffnet! Auch zahlreiche Vertreter der örtlichen Vereine, des Bürgervereins und des Ortschaftsrates sowie Eltern, Kinder und Jugendliche waren anwesend und bestaunten das Geschaffene. Für das leibliche Wohl wurde mit Fleischkäsweck und kühlen Getränken bestens gesorgt. Für die Unterhaltung sorgten folgende Aktivitäten auf dem neuen Multifunktionsspielfeld

17:00 Uhr: D-Jugendspiel
17:30 Uhr: Offizielle Eröffnung mit OB Klaus Muttach
18:00 Uhr: Volleyballspiel
19:00 Uhr: Senioren Fußballer Önsbach – Auswahl ehem. A-Jugend Spieler um Trainer Matthias Rösch


02.07.2017

F-Jugend Turnier in Mitteltal-Obertal

Nachdem die Rückrunde der F-Jugend mit den Gegnern aus Nußbach, Nesselried, Bottenau und Ödsbach sehr positiv verlaufen war, gab es zum Saisonschluss noch ein Turnier bei unserem langjährigen Partnerverein SV Mitteltal-Obertal.

(....hier gehts weiter)