A-Junioren / Spielberichte / News


24.03.2018

Erfolgreicher Rückrundenstart der A1

Zum Start der Rückrunde musste die A1 gleich drei Mal in Folge auf fremden Platz antreten. Dabei holte man das Maximum mit drei Siegen heraus. Auch die Torausbeute mit 16:0 Toren ist überragend. Die Ergebnisse im Überblick.

 

SG Oberkirch – SG Önsbach 0:6. Im ersten Spiel der Rückrunde ging man schnell mit 2:0 in Führung. Deutlich wurde es erst in den letzten 15 Minuten der Partie. Die Torschützen, Luca Doninger vier, Felix Gräber und Fidan Neziri mit je einem Treffer..

SG Lautenbach – SG Önsbach 0:7. Hier hat sich gezeigt was ein Matchplan wert ist, wenn er umgesetzt wird. Quasi mit der Taktik der Gastgeber und drei Stürmer die an diesem Abend nahezu alle Chancen verwerteten hatten die Hausherren keine Chance das Spiel für sich zu entscheiden. Es traf Marvin Boschert einmal, Luca Doninger und Rene Schneider konnten je ein Dreierpack erzielen.

 

Südliche Ortenau - SG Önsbach 0:3. Jens Müller stellte noch in der ersten Hälfte mit ein doppelpack die Weichen auf Sieg, ehe Marvin Boschert kurz nach wieder Anpfiff den 3:0 Endstand erzielte. Mit einer besseren Chancenverwertung wäre der Sieg noch deutlicher für uns ausgefallen. Dadurch ist unser Team nicht nur Tabellenführer sondern hat den Vorsprung auf die Verfolger kontinuierlich ausgebaut.

Ein weiterer Höhepunkt wird das Bezirkspokal Viertelfinale am Dienstag den 03. April um 19 Uhr in Zell-Weierbach. Über Eure Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

Es grüßen die Spieler, Trainer und Betreuer der A-Jugend.


27.11.2017

A-Jugend

Vergangenen Samstag spielte die A1 gegen den bis dahin Drittplatzierten, die SG Hamersbachtal. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung kam man zu einem ungefährdeten 6:0 Heimsieg was zugleich die Herbstmeisterschaft in der Bezirksliga bedeutet. Hierzu herzlichen Glückwunsch an das komplette Team für diese tolle Leistung!

Aber auch die A2 marschiert weiter Richtung Tabellenspitze. Nach dem 4:1 Sieg gegen die SG Auenheim hat man sich mittlerweile auf den dritten Platz in der Kreisliga A geschoben. Ebenfalls eine tolle Vorrunde bis jetzt.

 

C2

Souveräner Auswärtserfolg

Nach dem hart umkämpften Sieg letzte Woche gegen den SV Renchen stand uns nun der SV Freistett 2 gegenüber. Von Anfang an war das Spiel unter unserer Kontrolle, ohne große Gefahr für unser Tor. Und so konnten wir unser Spiel durchbringen und uns im Laufe des Spiels gute Chancen erarbeiten. In der 14. Spielminute konnten wir dann durch Felix Ehrmann mit 1:0 in Führung gehen.

Jedoch das zweite Tor konnten wir nicht gleich nachlegen und das war auch das Problem, denn die Mannschaft aus Freistett wurde im Laufe des Spiels besser und gefährlicher, und wir konnten unsere Torchancen nicht nutzen. Doch kurz vor der Halbzeit war es dann soweit und nach einem einstudierten Spielzug konnte Roman Fischer mit einem Heber über den Keeper das wichtige 2:0 erzielen. In der zweiten Halbzeit hatten wir dann bisschen Pech dass uns Pfosten bzw. die Latte im Weg standen. Dennoch konnten wir Mitte der zweiten Halbzeit den sogenannten Deckel

auf das Spiel machen und den 3:0 Siegtreffer durch Felix Ehrmann erzielen. Danach wollte das Wetter auch noch mitreden und das Spiel musste für ein paar Minuten unterbrochen werden, jedoch konnten wir dann das Spiel sicher und ungefährdet nach Hause bringen.

 

Am Samstag 02.12.2017 geht es nun im Topspiel gegen den Tabellendritten aus Tiergarten-Haslach (C2). Spielbeginn ist um 14 Uhr in Fautenbach am Kunstrasen was zugleich auch das Vorspiel der Senioren des SV Fautenbach ist.

Ergebnisse:

D1 SG Ulm – SG Gamshurst 0:10

D2 SG Gamshurst2 – SG Stollhofen2 ausgef.

C2 SV Freistett2 – SG Wagshurst2 0:3

C1 SV Freistett – SG Wagshurst 1:3

B SG Orschweier – SG Fautenbach ausgef.

A2 SG Önsbach2 – SG Auenheim 4:1

A1 SG Önsbach – SG Hamersbachtal 6:0

 

Nächste Jugendspiele:

Samstag, den 02.12.17

C2 SG Wagshurst2 - SG Tiergarten2 14:00 in Fautenbach

B SG Fautenbach – SG Zusenhofen 15:00 in Gamshurst

A2 SG Wilstätt – SG Önsbach2 13:00 in Sand

A1 SG Lautenbach – SG Önsbach 17:00 in Lautenbach

 

D-Jugend und C1-Jugend sind bereits in der Winterpause


Mai 2017

A1 der SG Önsbach -  Erfolgreiche Runde mit Sieg beendet.

Nach dem Sieg im letzten Spiel dieser Runde konnte die A1 die Saison als Tabellendritter sehr erfolgreich beenden. Nur der schwierige Anfang der Runde verhinderte dass wir am Schluß noch um die Meisterschaft mitspielen konnten. Seit Oktober letzes Jahr waren wir die Beste Mannschaft in der Liga. Wir brachten als Einzige dem Meister Kehl eine

Niederlage bei, und deklassierten den Zweiten Ortenberg auf eigenem Platz mit 5:0. Wir stellten den Erfolgreichsten Stum in der Liga, die Abwehr war die zweit Beste der Staffel. In der Fairnesstabelle belegen wir Platz eins. Einziger Wehrmutstropfen ist, dass wir die A2 im Laufe der Runde mangels Interresse einiger Spieler abmelden mussten.

An dieser Stelle möchten wir uns für die zahlreicheUnterstützung unserer Fans bedanken.

Die älteren Spieler der SG wechseln nun in die Senioren Ihrer Heimatvereine, wozu wir viel Erfolg wünschen.

Das Trainerteam Matthias Rösch, Werner Glaser, Jürgen Seibert, Patrick Schmalz sowie Torwarttrainer Werner Heim beendeten am Wochenende ebenfalls Ihre aktive Zeit als Trainer im Jugenbereich der SG.


14.12.2016

A-Jugend

Vergangenen Samstag war der Tabellenführer der Bezirksliga aus Kehl zu Gast bei unserer A1 in Önsbach. Und um es vorweg zu nehmen, es war eines der besten Fußballspiele das in den letzten Monaten in Önsbach stattgefunden hat. Verantwortlich hierfür war die Mannschaft der SG Önsbach, die ihre beste Saisonleistung ab gerufen hat gegen einen ebenfalls stark spielenden Gegner. In der ersten Halbzeit nahm unsere Mannschaft das Heft in die Hand und dass vor allen Dingen mit spielerischen Mitteln. So ging man dann in der 26.Minute auch verdient durch einen Elfmeter in Führung. Torschütze war Marcel Glaser. Auch nach der Führung machte unser Team mächtig Dampf und erhöhte in der 39.Minute durch Simon Baro auf 2:0. Kehl schien jetzt etwas geschockt da sie in der zweiten Halbzeit mehr mit schimpfen und reklamieren beschäftigt waren was die Schiedsrichterentscheidungen anbelangte. Der gut leitende Schiedsrichter ließ sich dadurch aber nicht von seiner Linie abbringen. Genauso wie unser Team, das zwar in der 51.Minute den Anschlusstreffer zum 2:1 kassierte, aber nun mit einer kämpferischen Leistung das Ergebnis über die Zeit brachte und verdient gewann. Ein tolles Spiel, eine tolle Vorrunde ein tolles Team!!!!

 

Ergebnisse

A1 SG Önsbach – Kehler FV 2:1

A2 FV Schutterwald – SG Önsbach2 7:0


01.05.2016

A1 der SG Önsbach-Seelbach 2:1

Ein recht schwieriges Spiel hatten wir am Samstag zu bestreiten.

Nach zuletzt zwei Niederlagen wollten wir unbedingt wieder zurück in die Erfolgsspur, und gewinnen. Bedingt durch Ausfall einiger Spieler mußten wir Umstellungen vornehmen. Wir benötigten einige Zeit um zu unserem Spiel zu finden. Nach der verdienten Führung hörten wir plötzlich auf Fußball zu spielen. Dadurch kam der Gegner zu Chancen, und dem Ausgleich noch vor der Halbzeit. Nach der, wegen Gewitter verlängerten Pause waren wir deutlich besser. Im Defensivbereich ließen wir nichts mehr zu, spielerisch war es jetzt wieder gut. Der Führungstreffer war hoch verdient.

Zum Ende des Spiels wäre es möglich gewesen die Führung auszubauen, dies gelang jedoch nicht. Kurz vor Schluß hatten wir bei der einzigen Chance der Seelbacher das Glück auf unserer Seite. Verdient konnten wir mit unserem Sieg die Niederlage vom Vorspiel ausgleichen.

Torschütze : Jonas Vath 2x.

Am Mittwoch 11. Mai spielen wir um 19.30 Uhr zu Hause in Fautenbach gegen die SG Rheinau. Vielleicht können wir uns

für die Niederlage im Pokalhalbfinale vor 3 Wochen revanchieren. Über Zuschauer freuen wir uns.


27.04.2016

Stadelhofen-Önsbach 4:1

Am vergangenen Sonntag morgen waren wir zu Gast in Stadel hofen. Das Spiel hatte besondere Brisanz da sich viele der Spieler von Schule oder Beruf sehr gut kennen.

Wir hatten uns viel vorgenommen, konnten dies alledings nicht ganz umsetzen. Stadelhofen war an diesem Tag einfach einen Tick besser als wir. Wir waren fast immer einen kleinen Schritt langsamer, vielleicht steckte uns noch das Spiel gegen Rheinau am Dienstag in den Füßen.

Nach unserer Führung erzielte Stadelhofen noch vor der Halbzeit den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit mußten wir drei weitere Gegentore hinnehmen. Der Sieg für Stadelhofen war insgesamt ok, aber ein 2:1 wäre dem Spielverlauf nach, gerecht gewesen.

Torschütze war Marco Riehle.

Am Samstag 30.04. spielen wir um 17.00 Uhr in Fautenbach gegen Seelbach. Über Zuschauer freuen wir uns sehr


17.04.2016

Bezirksliga : 8:0 gegen Sulz.

Am Sonntag morgen war es ein einseitiges Spiel gegen Sulz. Wir waren in allen Belangen unserem Gegner haushoch überlegen. Torschützen waren : Jonas Vath 2x, Florian Prescher, Simon Baro, Julian Haas,Louis Ruf, Philipp Panther, Thomas Baumert.

Bezirkspokal

Leider ausgeschieden.

Nach großem Spiel in Freistett schieden wir am Dienstag abend im Halbfinale leider aus. Bereits nach 8 Minuten mußte unser Torwart mit der roten Karte vom Feld. Zu zehnt schafften wir es das Spiel nicht nur offen zu halten, sondern waren über weite Strecken auch die aktivere Mannschaft. Während die Rheinauer oft nur mit weiten Bällen aus der Abwehr heraus agierten schafften wir es immer wieder nach uns nach vorne zu spielen. Nach dem Anschlußtor von Simon Baro in der 63. Minute waren wir dem Ausgleich nahe. Ein Freistoß von Marcel Glaser sprang krachend vom Pfosten wieder auf das Feld zurück. Mit einem Konter erzielte Rheinau in der Schußphase das 3:1. Schade, wir haben das Finale knapp verpasst, können aber Stolz auf unsere Leistung sein. Herzlichen Dank an die vielen Zuschauer die uns kräftig unterstützten.


13.04.2016

A1 der SG Önsbach

Bezirksliga : 5 Siege in Folge

Derzeit sind wir sehr erfolgreich unterwegs.

Nach der Winterpause erzielten wir 5 Siege hintereinander.

Derzeitige Bilanz : 15:0 Punkte und 22:3 Tore.

In der Tabelle sind wir auf Platz 4, nur einen Punkt hinter dem Tabellenzweiten.

Am kommenden Sonntag spielen wir um 11.00 Uhr morgens in Fautenbach gegen Sulz.

Über interessierte Zuschauer würden wir uns freuen.

 

Bezirkspokal

Hier sind wir im Vietelfinale mit einem hochverdienten Sieg über Lahr weitergekommen.

Am kommenden Dienstag, 19.04. findet das Halbfinale in Freistett statt.

Spielbeginn 19.30 Uhr.

Hier treffen die derzeit besten Mannschaften der Bezirksliga, im vorweg genommenen Finale aufeinander.

Die Tagesform wird entscheiden.

Über zahlreiche und lautstarke Unterstützung würden wir uns freuen.


07.07.2015

Als letzte Woche die neue Staffeleinteilung für die Saison 2015/16 vom Verband geschickt wurde war die Freude groß bei den Verantwortlichen der A-Jugend. Letzte Saison sportlich eigentlich abgestiegen, bleibt die kommende A1 durch Aufstockung und Zusammenschlüsse anderer Vereine zu Spielgemeinschaften in der Bezirksliga.Die A2 tritt in der Kreisliga 1 an. Neu in unserer SG sind bei der A-Jgd. die Spieler des SV Ulm. Von dort kommen 10 Spieler und aus Renchen nochmals 4 Gastspieler sowie 2 Gastspieler aus Wagshurst, so das wir auf eine Mannschaftsstärke von 40 Spielern kommen. Daher haben sich die Verantwortlichen der beteiligten Vereine Fautenbach, Gamshurst, Ulm, Renchen, Wagshurst und Önsbach entschieden mit zwei A-Jugenden in die kommende Runde zu starten. Besonders die A1 hat nun zu beweisen das sie in der Bezirksliga bestehen kann und um die vergangene Seuchensaison vergessen zu können. Somit haben wir mit der A1-Jgd. , B1-Jgd. und C-Jgd. drei Bezirksligamannschaften.